Ukraine-Hilfe: 50.000 Euro für regionale Hilfsprojekte

Hier auf Heimatpower.de fördern wir regionale Hilfsprojekte für Menschen aus der Ukraine mit einem Sonder-Spendenbudget in Höhe von 50.000 Euro. Für jedes veröffentlichte Hilfsprojekt gibt es von uns einen 500-Euro-Start-Bonus. Zudem erhöhen wir im Anschluss die gesammelte Spendensumme nochmals um 20 Prozent. Lassen Sie uns gemeinsam den Menschen aus der Ukraine helfen!

Die Förderphase endet, wenn das Sonder-Spendenbudget von insgesamt 50.000 € komplett vergeben ist.

Voraussetzung für die Förderung ist, dass die Aktion von einem gemeinnützigen Verein bzw. einer gemeinnützigen Initative organisiert wird. Dieser Verein muss sich einmalig auf Heimatpower.de registrieren. Nach der vollständigen Registrierung kann das Förderprojekt vom Verein hochgeladen werden. Die maximale Projektlaufzeit wird auf 90 Tage begrenzt. Infos zur Registrierung finden Sie hier.

Haben Sie sich schon registriert? Dann nutzen Sie diese Tipps, um für Ihr Projekt zu werben und möglichst viele Freunde und Förderer zu mobilisieren. Je erfolgreicher Ihre Öffentlichkeitsarbeit ist, um so erfolgreicher wird die Spendensammelphase sein!

Projekt einreichen